BakeryShop.de
Startseite » Katalog » Unsere AGB's Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsbelehrung

1.Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben
bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Melanie Pech, Uferweg 11,02739 Eibau, Telefonnummer: 03586/459314; Telefaxnummer: 03586459556, E-Mail-Adresse: info(at)bakeryshop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Nutzen Sie z.B. das

Widerrufsformular


2.Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung oder der Zahlung (Paypalgebühren) als die von uns angebotene,
günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Das Porto ist von Ihnen zu übernehmen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf
der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder
die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
schnell überschritten würde,
-Lebensmittel
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder
der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der
Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer
Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart
wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können
und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der
Unternehmer keinen Einfluss hat,
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von
Abonnement-Verträgen.
3. Lieferung

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich.
Liegen die Versandkosten unterhalb von 5,89€ incl. UST erfolgt der Versand unversichert als Brief oder Warensendung, Der Käfuer verzichet in dem Fall auf die Prüfung des Gefahrenüberganges.

4. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

5. Nicht lieferbare Artikel

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.

6. Preise

Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die in dem Shop geltende Währung ist EURO.

7. Versandkosten je Bestellung
  • Versand versichert je nach Bestellmenge und Gewicht ab 5,89 €
  • unversicherte Warensendung 2,50€ - bis 450g können wir, wenn der Kunde es so auswählt, als Warensendung über die DPAG versenden. Der Empfänger verzichtet dabei allerdings auf die Prüfung des Gefahrenübergangs der Sendung.
  • Abholung nach Voranmeldung kostenlos
8. Mindestbestellwert

Es gibt keinen Mindestbestellwert.

9. Kosten der Rücksendung

Die Kosten der Rücksendung entnehmen Sie bitte Punkt (2), den Widerrufsfolgen.

10. Zahlung

Bezahlt wird per Vorkasse.

11. Anbieterkennzeichnung

Ihr Geschäftspartner ist:
Melanie Pech
Uferweg 11
02739 Eibau

12. Haftungsausschluss

13. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei
Melanie Pech
Uferweg 11
02739 Eibau
info(at)bakeryshop.de
Fax: 03586459556. Eine Verwendung ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung ist nicht gestattet.

Verwendete Warenzeichen, Logos, und Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer

14. Salvatorische Klausel
14.1 Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages als ungültig, unwirksam oder unerfüllbar erweisen, so soll dadurch die Gültigkeit, Wirksamkeit und Erfüllbarkeit der übrigen Teile des Vertrages nicht beeinträchtigt werden.
14.2 Die Parteien verpflichten sich in diesem Fall, den ungültigen, unwirksamen oder unerfüllbaren Teil des Vertrages durch eine gültige, wirksame und erfüllbare Bestimmung zu ersetzen, die inhaltlich der ursprünglichen Absicht der Parteien am nächsten kommt.

 15. Datenschutzbeauftragter ist Andreas Pech andy_pech@gmx.de

I. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Wir achten daher streng auf die Einhaltung der in Deutschland geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

II. Zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1. Wir setzen zur Erbringung unserer Leistungen gegenüber unseren Kunden elektronische Datenverarbeitungsanlagen ein.

2. Von uns werden die folgenden Personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet:

a. Kontaktinformationen: z.B. Name, Vorname, Titel, E-MailAdresse, Postanschrift, Telefonnummer und Telefaxnummer, IP-Adresse der Bestellung;

b. Zahlungsinformationen: z.B. Bankkontodaten, Transaktionsnummern, Schecknummern, sonstige Daten, die sich auf die Buchhaltung, die Aufzeichnungen und Rechnungen beziehen;

c. Informationen zur Geschäftsbeziehung: z.B. Bitten um Dokumentation, gekaufte Güter, Dienstleistungen oder angemeldete Abonnemente, Kaufgeschichte, kommerzielle Aktivitäten, Beschwerden, Preis- und Rabattgenehmigungsdokumentation; d. Informationen zum Zahlungsverhalten.

3. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen wir zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen, der Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte, zur Rechnungsstellung, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, um die Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen sicherzustellen, um (rechtliche) Ansprüche durchzusetzen, um Audits durchzuführen, um anwendbare Gesetze und Regulierungen durch- und umzusetzen, um und für die gesamte weitere Kommunikation mit Ihnen im Rahmen der Geschäftsbeziehung.

4. Hiervon abgesehen werden wir die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten Dritten gegenüber nur bekannt geben, wenn - wir von Ihnen hierzu ausdrücklich ermächtigt wurden, - wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder - wenn eine solche Weitergabe notwendig ist, um unsere Rechte durchzusetzen oder zu schützen.


Zurück
   
shopmap24.de Preisvergleich Preisvergleich.org Preisvergleich.eu Preisvergleich.ch Preisvergleich.at preiseo.de Produktsuche & Preisvergleich bei MisterShoplister.de ...
 
Parse Time: 0.336s